top of page
chakra balancing

CHAKRA-AUSGLEICH

Schauen Sie zurück auf uralte Methoden, um mit Jennifer Merritts Frieden zu finden.  Werden  sich des energetischen Selbst bewusst, zu finden  Unterstützung und Heilung in einer Weise, in der die westliche Medizin zu kurz kommt.  Erneuere dich als  geführte Meditation, Kristalle und Energie heilen dein Sein.

water lily

ENERGIEHEILUNG MIT JENNIFER MERRITTS

Während einer Chakra-Balance-Sitzung liegt der Klient vollständig bekleidet auf einer bequemen, beheizten Massageliege, auf Wunsch mit einer Decke. Zur weiteren Entspannung wird leise Musik gespielt und ätherische Öle können verwendet werden.

 

Die Sitzung beginnt mit Energieheilung: Der Praktiker verbindet sich mit der Energie des Klienten sowie mit der universellen Heilenergie (manchmal auch als weißes Heillicht bezeichnet). Darauf folgt ein „Lesen“ der Chakren, da Jennifer Merritts spürt, welche Chakren zu offen, zu geschlossen oder andere spezifische Qualitäten und Ungleichgewichte innerhalb des Chakras selbst sind.

DIE KRAFT DER ABSICHT

Alles Leben um uns herum kann durch Absicht beeinflusst werden, und so kann auch der energetische Körper beeinflusst werden. Eine Gedankenform ist Energie, das heilende Licht ist Energie, Chakren sind Energie. Im Umgang mit Energie setzt die Absicht, eine Veränderung herbeizuführen oder zu heilen, diesen Gedanken in Taten fort.  Klienten bemerken oft die schöne Anordnung der Farben, die sie während der Sitzung erleben.

Während der Sitzung können je nach Bedarf des Einzelnen auch Kristalle , tibetische Klangschalen oder Tingsha-Glocken verwendet werden. Jennifer Merritts  wird auch oft zu einer geführten Meditation aufgefordert, die es dem Klienten ermöglicht, ein sehr aktiver Teilnehmer am Prozess zu werden. Während der Klient weiterhin ruhig und entspannt auf dem Tisch liegt, führt Jennifer die Gedanken der Klienten durch ihren energetischen Körper und konzentriert sich auf den Ausgleich der Chakren.

THE POWER OF INTENTION

Alles Leben um uns herum kann durch Absicht beeinflusst werden, und so kann auch der energetische Körper beeinflusst werden.

human chakras

WIE CHAKRAS DIE GESUNDHEIT UND BESONDERE BEREICHE DES KÖRPERS BEEINFLUSSEN 

Ein Chakra ist ein Zentrum der sich drehenden Energie, das den physischen Körper nährt. Seine Vitalität steht in direktem Zusammenhang mit unserer sozialen, sexuellen und spirituellen Energie. Es gibt sieben Hauptchakren im Körper, die sich an ganz bestimmten Stellen befinden. Diese Chakren sind direkt mit bestimmten Drüsen verbunden und  regieren  bestimmte physikalische Strukturen im Körper.

Wenn ein emotionales Ereignis im Körper einer Person auftritt  Leben, die Energie oder die Gefühle aus diesem Ereignis beeinflussen den Zustand des Chakras. Wenn  die Energie ist positiv, das Chakra profitiert. Wenn die Energie aus diesem Ereignis negativ ist, gerät das Chakra aus dem Gleichgewicht. Kurz gesagt, unsere Emotionen wirken sich auf unsere Chakren aus und unsere Chakren wirken sich auf unseren physischen Körper aus. Das Ungleichgewicht eines Chakras tritt normalerweise nicht als Reaktion auf ein einzelnes Ereignis auf; Vielmehr ist es die Wiederholung ähnlicher Ereignisse ohne Erleichterung, die schließlich dazu führt, dass das Chakra zu geschlossen, zu offen oder unvollkommen wird. Wenn ein bestimmtes Ereignis aus der Kindheit oder einem anderen Lebensabschnitt ein Ungleichgewicht in einem Chakra verursacht, führt das Ungleichgewicht selbst schließlich zu einer psychologischen Veränderung in der Wahrnehmung des Lebens in Bezug auf dieses Chakra.

Zum Beispiel: Ein Kind, dem nie Liebe gezeigt wird, das aber verzweifelt Liebe will, wird irgendwann sein Herzchakra schließen oder das Chakra beginnt sich gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Diese Veränderung im Chakra wird die Person mit der Zeit psychologisch so verändern, dass sie Mauern aufgebaut hat und keine Liebe hineinlässt oder Liebe aussendet.  Als Kind wollte er unbedingt Liebe, wurde ihm aber verweigert. Als erwachsener Mann weigert er sich, Liebe anzunehmen und kann sie nicht hergeben. Das zusätzliche unglückliche Ergebnis davon ist, dass das Chakra völlig unausgeglichen ist und daher die physischen Körperteile, die es regiert, nicht nähren kann. In diesem Szenario ist es das fragliche Herzchakra, das Herz, Lunge, Brustkorb usw. regelt. Mit der Zeit wird dieser Mann höchstwahrscheinlich Krankheiten wie Lungenkrebs, degenerative Wirbelsäule, Herzerkrankungen usw. entwickeln.

 

Durch Chakra-Balance, Meditation, Coaching und den Wunsch nach Veränderung kann dieses Szenario verändert werden.

Man Walking in Fields

Wir müssen uns bemühen, unser Leben, unsere Gedanken und unser Handeln positiv und im Gleichgewicht zu halten. Zu viel oder zu wenig von allem wird uns aus dem Gleichgewicht bringen und sich schließlich in einer körperlichen Fehlfunktion manifestieren.

Mindful Body with Soul Chakra Balancing

WURZELCHAKRA (1.  Chakra, rot)

Befindet sich an der Basis Ihres Körpers, Ihrem Steißbein. Dieses Chakra reagiert auf deine Gefühle bezüglich Zuhause, Geld, Karriere und Sicherheit bezüglich  Grundbedürfnisse. Dies ist Ihre Verbindung zu Ihrer Mutter und Mutter Erde. Die Energie in diesem Zentrum beschäftigt sich mit dem einfachen Akt, am Leben zu bleiben. Positiv zu bleiben und offen für Möglichkeiten zu bleiben, stärkt dieses Chakra und ermöglicht Stabilität und innere Stärke. Es regelt das Immunsystem, die Basis der Wirbelsäule, Beine, Füße, Knochen, Mastdarm, Nebennieren, männliche Organe, Prostata, Dickdarm.  

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Häufige Erkrankungen, Darmerkrankungen, Dickdarm, Knochen, chronische Kreuzschmerzen, Ischias, Depressionen, Energiemangel.

Jennifer Merritts Chakra Balancing

SAKRALCHAKRA (2. .)  Chakra, orange)

Befindet sich zwischen Nabel und Schambein. Dieses Chakra hat mit deinen Gefühlen von Verdientheit und Wünschen zu tun. Es ist auch das Zentrum Ihrer Sexualität und Kreativität. Erlaubst du dir, die Dinge zu haben, die du dir wünschst, gönnst du deinem Leben Freude, gib deinem Körper, was er zum Gedeihen braucht – gutes Essen, Ruhe, Spaß, Arbeit, Bewegung?  Denken Sie daran, dass zu viel oder zu wenig ein Ungleichgewicht verursacht. Dieses Zentrum kontrolliert unseren Appetit auf Essen, Sex und Vergnügen.  Es regelt den unteren Darm, die unteren Wirbel, das Becken, die weiblichen Organe, die Nieren, den Blinddarm, die Blase, die Prostata, den Hüftbereich und  alle Körperflüssigkeiten.  

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Geburts-/Gynäkologieprobleme, Milz-, Harn- und Blasenentzündungen, Appetitlosigkeit auf Nahrung, Sex  und Leben, chronischer Rücken, Diabetes, Süchte, Impotenz.

Mindfulbody-with-soul-chakra balancing

SOLAR PLEXUS CHAKRA (3. Chakra, gelb)

Direkt unter dem Brustbein und über dem Magen gelegen. Dieses Chakra leuchtet hell wie die Sonne, weil wir es brauchen  verfügen über  Selbstwert  und  Seien Sie stolz darauf, wer wir sind. Es ist ein Bewusstsein von unschätzbarem Wert, Wertschätzung  und wahre Macht. Wenn wir wachsen und das Leben erfahren, ist es die Art und Weise, wie wir auf herausfordernde Situationen reagieren, die uns zu dem machen, was wir sind und wie wir über uns selbst denken. Dieses Chakra reagiert auf die Emotionen, die wir fühlen, wenn wir die Herausforderungen des Lebens erleben. Es regelt die  Zwerchfell, Atmungs- und Verdauungssystem, Magen, Leber, Niere, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Dünndarm, mittlerer unterer Rücken, Brustkorb.

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Magen- und Leberprobleme, Anorexie, Bulimie, Pankreatitis, Diabetes, Allergien, Arthritis, Verdauungsstörungen, Geschwüre.

Mindfulbody-with-soul_chakra-heart

HERZCHAKRA (4. .)  Chakra, grün)

Befindet sich im Herz-/Brustbereich. Das Herz ist ein internationales und altes Symbol für die Liebe. Dieses Chakra lebt von Freude und Freude; es lebt von Offenheit, Teilen, Berührung und Verbindung. Es verbindet sich mit Schmerz, Verlust und Trauma. Das Herz mit positiver Energie zu nähren bedeutet, sich dafür zu entscheiden, die Liebe in den Menschen und die Freude in allen Dingen zu sehen. Negative Erfahrungen in Bezug auf das Herz (oder ein Chakra) zu jedem Zeitpunkt im Leben können dazu führen, dass sich das Chakra schließt, was mit der Zeit zu körperlichem Leiden führt. Finden Sie Menschen, die Sie wärmen, finden Sie Glück. Liebe dich selbst und finde Liebe aus der Quelle.  Es regelt die  Herz und Kreislauf, Lunge, Bronchien, Schultern, Arme, Thymusdrüse, Brüste, mittlerer oberer Rücken.  

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Asthma, Lungen- und Brustkrebs, Lungenentzündung, Bluthochdruck, Angina, Arthritis, Erkrankungen der Thymusdrüse, des Herzens, des Kreislaufsystems, des Immunsystems, Schmerzen um das Schulterblatt.

Mindfulbody-with-soul_chakra-throat

HALSCHAKRA (5.  Chakra, blau)

Befindet sich an der Kehle/Schilddrüse. Dieses Chakra schwingt mit, wenn du deine Wahrheit aussprichst. Manchmal sagen wir nicht, was gesagt werden muss;  manchmal wissen wir nicht, wann wir genug gesagt haben. Dieses Zentrum wird vor Kummer und unausgesprochenen Gefühlen wie Wut und Angst geschlossen. Es ist kompromittiert, wenn wir unehrlich sind, verleumden oder über andere lästern. Auf der anderen Seite tun wir uns selbst keinen Gefallen, wenn wir nicht so gut wie möglich unsere Wahrheit sagen, selbst auf die Gefahr hin, anders zu sein oder von anderen abzuheben. Wir müssen meinen, was wir sagen, und sagen, was wir meinen.  Wir müssen uns nicht nur mit Worten ausdrücken, sondern auf vielfältige kreative Weise. Es regelt Hals, Schilddrüse, Nacken, Stimmbänder, Mund, Zahnfleisch, Kiefer, Zähne, Ohren, Schultern, Arme, Hände.  

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Rascheln im Hals, chronische Halsschmerzen, Geschwüre im Mund, Zahnfleischerkrankungen, Kiefergelenk, Kehlkopfentzündung, geschwollene Drüsen, Schilddrüsenprobleme, Kopfschmerzen, Nacken-/Schulterschmerzen, Ohrinfektionen.

Mindfulbody-with-soul_chakra-brow

Brauen-Chakra (6. .)  Chakra, Indigo)

Befindet sich in der Mitte der Stirn. Wenn es vollständig aktiviert ist, stimuliert dieses Chakra beide Hemisphären des Gehirns. Wenn diese beiden Hemisphären zusammenarbeiten, schaffen sie eine harmonische Vision der Realität, die ein fundiertes logisches Denken und eine intuitive, phantasievolle Erfahrung beinhaltet. Dieses Chakra bietet Energie, um zu hinterfragen, ob das, was uns beigebracht wurde, wahr oder falsch ist, und es geht um die Kraft des Geistes, unsere Realität auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene zu erschaffen. Es ist die Person mit viel Weisheit, die kultiviert hat, was dieses Chakra zu bieten hat.  Es regelt das Gehirn, das Nervensystem, die Augen, die Ohren, die Nase, die Nebenhöhlen, das Gesicht, die Hypophyse und die Zirbeldrüse.  

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Kopfschmerzen, Hirntumore, Ohren- und Augenprobleme, Nasen- und Nebenhöhlenprobleme, Lernschwierigkeiten, Wirbelsäulenprobleme, Albträume.

Mindfulbody-with-soul_chakra-crown

KRONCHAKRA (7. .)  Chakra, weißviolett)

Befindet sich am Scheitel Ihres Kopfes. Die Öffnung dieses Chakras fällt mit der Zeit in unserem Leben zusammen, in der wir  mit mehreren schwierigen persönlichen Entscheidungen und äußeren Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Diese bringen uns letztendlich spirituelle Einsichten und ein großes Gespür dafür, wozu wir fähig sind und was unser höherer Zweck sein könnte. Für viele werden solche Erkenntnisse oft als eine Form einer Midlife-Crisis oder Erleuchtung angesehen. Es führt oft dazu, dass wir das, was wir waren, ablehnen, in der Suche nach dem, was wir werden könnten. Dies ist das Zentrum, in dem wir Gott als aktive Gegenwart in unserem Leben erfahren und kennen und seinen Wegen folgen. Es regelt den Schädel, die Oberseite des Kopfes, das zentrale Nervensystem.

 

Einige körperliche Funktionsstörungen: Energiestörungen, Migräne, Amnesie, Alzheimer, Demenz, Krampfanfälle, Lichtempfindlichkeit und andere Umweltfaktoren, religiöse oder spirituelle Unzufriedenheit.

MindfulBodywithSoulLotus-compressor

Sehen Sie sich die FAQ-Seite an, um mehr über den Chakra-Ausgleich zu erfahren.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie  der Laden  um Ihr Exemplar von "The Deconstructed Chakras" zu erhalten.

bottom of page